Gå direkte til indhold.
 

Websound SimpleCMS 2.0  Valid XHTML 1.0 Strict

Produkt arkiv

Som sammlere nyder vi at kikke i kataloger og materiale om, hvad der nylig er solgt på sammlerfronten. Derfor har vi lavet en slags scrapbog over de ting, vi har solgt på hjemmesiden.

Seiten:  [Zurück] | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | [Weiter]
Productimage

Antiker ganz kleiner Puppenstuben-Nadelkissen im Rahmen aus Goldblech hergestellt von der Firma Erhard & Söhne

Verkauft
Kategorie: Antikes Puppenstuben-Zubehör
Antiker ganz kleiner Puppenstuben-Nadelkissen im Rahmen aus Goldblech hergestellt von der Firma Erhard & Söhne. Der Kissen ist mit petit point Blumenstickerei. Das Goldblech-Teil ist wunderschön verarbeitet aus geprägtem, verziertem und durchbrochenem Goldblech. Seltenes Zubehör in sehr schönem Zustand.Größe: 1,5 cm x 1,5 cm. Literatur: Swantje Köhler: Goldenes Puppenstuben-Zubehör. Swantje-Koehler-Verlag. 2007.
  Bilder. Bitte klicken Sie auf ein beliebiges Bild, um die Großansicht zu öffnen.
ProductimageProductimage
Productimage

Miniature antique silk Pin Cushions 1840-1900

Verkauft
Kategorie: Antikes Puppenstuben-Zubehör
These tiny Miniature Pin Cushion are probably homemade. Each is make of silk and cotton. They would look lovely in the dollhouse on the ladys desk, in a sewing back or table,. <all are once of a kind and from a private collection, Size: 3/4"/ 1, 5 cm, This Antique miniature is a lovely addition to the ladys desk in the dollhouse.
  Bilder. Bitte klicken Sie auf ein beliebiges Bild, um die Großansicht zu öffnen.
ProductimageProductimage
Productimage

Antike ganz kleiner Puppenstuben-Nadelkissen um 1840-1890 hergetellet.

Verkauft
Kategorie: Antikes Puppenstuben-Zubehör
Antike ganz kleiner Puppenstuben-Nadelkissen um 1840-1890 hergetellt. Seide und Baumwolle. Handarbeit, Aus privater Sammlung. Jeder ist um 1,5 cm groß. Passt schön im Nähkorb oder nähtisch.
  Bilder. Bitte klicken Sie auf ein beliebiges Bild, um die Großansicht zu öffnen.
Productimage
Productimage

Wunderschöne Biedermeier Puppe aus Papiermaché mit auffallender "Adelaide"-Frisur. Deutschland, um 1830.

Verkauft
Kategorie: Antike Puppenstuben-Puppen
Wunderschöne Biedermeier Puppe aus Papiermaché mit auffallender "Adelaide"-Frisur. Deutschland, um 1830. Die Puppe ist aus Papiermaché hergestellt, hat einen Brustplattkopf mit feinen ausmodellierten Haaren, und aufwändig nach oben gesteckter Frisur. Sie hat fein bemalte Augen und Mund. Ihr Körper ist aus Leder mit schmaler Taille. Die Unterarme und Beine sind aus Holz geschnitzt und am Leder mit Papier befestigt. Schöne alte Kleidung aus Leinen mit Spitzen und Seide geschmückt und schöner Unterwäsche. Rot bemalte Pantoffeln. Die Puppe ist für ihr Alter in sehr gutem Zustand. Altersbedingte Spielspuren am Papiermaché. Höhe 21,5 cm. Sie wäre für eine frühe Rauchfangküche oder frühes Puppenhaus sehr gut geignet. Puppen, die mit der typischen großen aufwändigen Haartracht der 1830-er Jahre ausgestattet sind, wurden häufig als Puppen im "Adelaide"-Stil bezeichnet, nach der Prinzessin Adelaide, Frau des Königs von Hannover und Großbritannien, Wilhelm IV. Deutschland, um 1830. Literatur: Deutsche Papiermaché-Puppen. 1760-1860, Christiane Gräfnitz. Verlag Puppen und Spielzeug 1994
  Bilder. Bitte klicken Sie auf ein beliebiges Bild, um die Großansicht zu öffnen.
ProductimageProductimageProductimageProductimageProductimageProductimageProductimageProductimage
Productimage

Ausgefallene schöne Biedermeier Puppe aus Papiermaché mit auffallender -Frisur. Deutschland, um 1830.

Verkauft
Kategorie: Antike Puppenstuben-Puppen
This was one of my first dolls, that I now was able to buy back and can offe for sale. Eimalige schöne Biedermeier Puppe aus Papiermaché mit auffallender "Adelaide"-Frisur. Deutschland, um 1830. Die Puppe ist aus Papiermaché hergestellt, hat einen Brustplattkopf mit feinen ausmodellierten Haaren, und aufwändig nach oben gesteckter Frisur. Sie hat fein bemalte Augen und Mund. Ihr Körper ist aus stoff handgenäht ( original) mit schmaler Taille.Schöne alte Kleidung aus Leinen mit Spitzen und Seide geschmückt und schöner Unterwäsche. Die Puppe ist für ihr Alter in sehr gutem Zustand. Altersbedingte Spielspuren am Papiermaché. Höhe 19 cm. Sie wäre für eine frühe Rauchfangküche oder frühes Puppenhaus sehr gut geignet.Literatur: Deutsche Papiermaché-Puppen. 1760-1860, Christiane Gräfnitz. Verlag Puppen und Spielzeug 1994
  Bilder. Bitte klicken Sie auf ein beliebiges Bild, um die Großansicht zu öffnen.
ProductimageProductimageProductimageProductimageProductimageProductimageProductimageProductimage
Productimage

Seltener antiker Goldblech Tintenfass von der Firma ERHARD & SÖHNE

Verkauft
Kategorie: Antikes Puppenstuben-Zubehör
ERHARD & SÖHNE Tintenfass mit zwei Tintengläsern aus vergoldetem Messingblech hergestellt. Sehr fein gearbeitet. Größe: 2,5 cm Breit x 2,50 cm Weit. Höhe 1,25 cm. Sehr guter Zustand. Um 1880. Siehe Detailfotos Literatur: Swantje Köhler: Goldenes Puppenstuben-Zubehör. Swantje-Koehler-Verlag. 2007.
  Bilder. Bitte klicken Sie auf ein beliebiges Bild, um die Großansicht zu öffnen.
ProductimageProductimage
Productimage

MIKADO FAMILIE, EPL # 350. Blechspielzeug der Firma Lehmann, Brandenburg. ca 1905.

Verkauft
Kategorie: Antikes figürliches Blechspielzeug
Durch den Antrieb rollt die Rikscha vorwärts, die Beine des Chinesen schreiten voran und die Frau wiegt das Baby im Arm. Das Verdeck ist bewegbar.. E.P.Lehmann fertigte das Stück in Lizenz des Spielzeugfabrikanten Ferdinand Martin aus Frankreich, an. Es war das erste ostasiatisch beeinflusste Spielzeug aus Brandenburg. Schutzmarke: EPL in Spindelpresse Zustand: Guter Erhaltungszustand. Kleine Alters- & Gebrauchsspuren Größe:B. 16,5 cm. H. 13,5 cm Siehe Detailfotos Literatur: Heike Köhler/Katharina Kreschel: Vom störischen Esel zum Kletteraffen Tom. Brandenburger Museumshefte 6, Brandenburg an der Havel 2007; Jürgen & Marianne Clieslik: Ein Jahrhundert Blechspielzeug, München 1981. Helmut Schwarz/Marion Faber: Bewegte Zeiten/Moving Times. Ernst Paul Lehmann-Patentwerk. Geschichte einer Spielwarenfabrik/History on a Toy Factory, Hrsg. Museen der Stadt Nürnberg 2003.
  Bilder. Bitte klicken Sie auf ein beliebiges Bild, um die Großansicht zu öffnen.
ProductimageProductimageProductimageProductimageProductimage
Productimage

Antique Miniatur Punch-bowl with spoon.

Verkauft
Kategorie: Antikes Puppenstuben-Zubehör
This lovely Antique Miniatur Punch-bowl with spoon is made of pewter. It has a lid with opening for the spoon. Measurements: 1 1/2"h. (4 cm) ( Without sppon) Would be lovely on a table in the Victorian dollshouse. Circa: 1900
  Bilder. Bitte klicken Sie auf ein beliebiges Bild, um die Großansicht zu öffnen.
ProductimageProductimage
Seiten:  [Zurück] | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | [Weiter]
Antique Toys & Dolls · St. Strandstræde 20 · DK-1255 Copenhagen K · Phone: +45 3312 6632