Gå direkte til indhold.
 

Websound SimpleCMS 2.0  Valid XHTML 1.0 Strict

Wunschliste

Ihre Wunschliste wird gespeichert auf Ihrem Computer. Bitte den Lösch-Button klicken um den Artikel zu löschen.

ProductimageLöschen

Sehr seltene geschnitzte Empire holz-Puppe mit einem Kamm. Grödnertal. Ca. 1820

EUR: 1.600,00
Kategorie: Antike Papiermachépuppen und Holzpuppen (1750-1860)
Eine reizende und sehr seltene hölzerne Lady-Puppe mit einem Kamm, ca. 1820. Diese feingliedrige Dame ist 22 cm groß. Hergestellt im Grödnertal in Südtirol. Alles im Originalzustand und sehr gut erhalten. Bemerkenswert ist ihr langer und schlanker Hals und ihre winzigen Taille. Kopf und Körper sind in einem Teil geschnitzt, handbemaltes Gesicht mit wunderschön aufgemalten Haaren in zwei schattierten Farbtönen hochgesteckt in einem Kamm. Ohrringe, orangebemalten Schühchen. Sie ist beweglich zusammengefügt an den Schultern, Ellbogen, Knien und der Hüfte. Sie ist gekleidet in ihre Originalkleidung aus dünner Wolle. Unterwäsche und Höschen sind eine dazu passende Bekleidung. Sie ist in einem sehr guten Zustand, wenn man ihr Alter – über 200 Jahre – bedenkt. Sie hat wenige Altersbedingte Spielspuren zum "Gesso-Bemalung im Gesicht. Sie wäre für eine frühe Rauchfangküche sehr gut geignet. Sie ist ein Museumsstück.
  Bilder. Bitte klicken Sie auf ein beliebiges Bild, um die Großansicht zu öffnen.
ProductimageProductimageProductimageProductimage

Zurück

Antique Toys & Dolls · St. Strandstræde 20 · DK-1255 Copenhagen K · Phone: +45 3312 6632